Mittwoch, 30. September 2020
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

  • Startseite
 

Überörtliche Unterstützung: unklare Explosion

Einsatzort Details

Stadt Melle
Datum 14.08.2020
Alarmierungszeit 14:27 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

IuK-Gruppe/ELW2
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Mit dem Stichwort "Technische Hilfe: Einsturz/Explosion" wurden am 14. August Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Meller Kernstadt alarmiert.

Ersten Meldungen zufolge war es zu einer Explosion mit anschließender Rauchentwicklung gekommen. Zudem war im Breich der Einsatzstelle der Strom ausgefallen. Auslöser war ein defekter Trafo, von dem jedoch keine große Gefahr mehr ausging. Somit konnte bereits kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr Entwarnung gegeben werden. Für einen Großteil der Einsatzkräfte endete dieser Einsatz somit schon auf dem Weg zu Einsatzstelle.

Hiervon war auch die Informations- und Kommunikationsgruppe der Kreisfeuerwehr Osnabrück betroffen, zu dessen Personal auch ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Glane gehört.